Skip to content Skip to footer

Lernen, Lernen, Lernen

Das Motto konnte heute nur „lernen, lernen, lernen“ lauten, denn ein Blick auf die Gegner aus Striesen und Laubegast zeigt gleich, dass unsere Jungs auf fast durchgehend Spieler des alten Jahrganges treffen sollten. Insofern war bereits das erste Spiel gegen die Laubegaster ein ziemlicher Stimmungskiller, denn im Bezug auf Schnelligkeit und Zweikampfmöglichkeiten, hatten unsere „Kleinen“ fast durchgängig das Nachsehen. Es wurde sich zwar nach allen Regeln der Kunst gewehrt und trotzdem gedribbelt und gepasst, aber so oft waren wir dann doch nicht in der gegnerischen Hälfte. Aber zwei Buden haben wir den „Großen“ trotzdem eingeschenkt…ätsch! Im nächsten Spiel das gleiche Bild, denn unsere Spieler wurden einfach überlaufen. Der gegnerische Trainer hatte mich schon vorgewarnt „Yo, sorry, wir haben heute nicht genügend Spieler und haben so einige Ältere eingeladen. Nur damit du das richtig einschätzen kannst.“. Na klar kann ich das, da muss ich ja nicht der große Fussball-Prophet sein. Aber auch in diesem Spiel wehrten sich die Weixdorfer sehr gut und versuchten zumindest immer wieder in die Zweikämpfe zu kommen, die zum Teil schon grenzwertig waren. Wenn dich besagter Trainer dann, nach dem Foul mit ausgestrecktem Arm, fragt „He, meinste das ist jetzt ein Freistoß?“ was soll man denn dann sagen? Na klar ist es das, aber wenn du es deinen Spielern nicht erklärst, was sie gerade falsch machen, werde ich es bestimmt auch nicht tun. Egal, auch hier haben wir wieder zwei Tore erzielt und die waren sogar richtig gut rausgespielt. Ein Riesenkompliment geht hiermit an meine Jungs raus, die nie aufgegeben haben und zumindest versuchten, ihren Fußball auf den Rasen zu bringen. In jedem Fall war es eine sehr gute Erfahrung und Lerneinheit und verlieren können wir ja sowieso nicht. Entweder wir gewinnen oder wir haben gelernt

Postanschrift

SG Weixdorf – Abteilung Fußball

Michael Schubert
Pastor-Roller-Straße 30A
01108 Dresden

 info@sg-weixdorf.de

© 2022. SG Weixdorf | Website made by devbite