Skip to content Skip to footer

Bei so vielen tollen Kids scheint die Sonne zum Rückrundenstart!

Am Samstag zur besten Fußballzeit, um 15:00 Uhr, starteten die Kids der G-Junioren in die Rückrunde mit dem ersten Festival in heimischen Gefilden. Das Wetter wollte den Kids dann auch pünktlich zum Start eine Freude machen und ließ die Sonne raus und die Regenwolken verschwinden.

Angetreten waren 10 Teams, die dann gleich auf den 5 Feldern von Beginn an richtig loslegten. Neben unseren beiden Weixdorfer Teams, waren noch Hellerau-Klotzsche, Bühlau, Reichenberg-Boxdorf mit je 2 Teams und je 1 Team von Goppeln und Cossebaude am Start.


Mit einer guten Mischung aus beiden Jahrgängen ging es für unsere, diesmal nur Jungs, gleich zur Sache. Nach dem beide Teams die ersten beiden Spiele für sich entscheiden konnte, gab es in Spiel 3, im Championsmodus, gleich das erste aufeinandertreffen der Weixdorfer Team auf Platz 1. Beide schenkten sich nichts und waren wohl besonders motiviert gegen die eigenen Kameraden zu spielen. Nach diesem tollen Fight war dann mal kurz die Luft raus und beide Teams mussten sich im folgenden Spiel, trotz vieler hochkarätiger Chancen, ihren Gegnern geschlagen geben.

Doch wer die Jungs kennt, weiß das sie dann schnell den Schalter wieder umlegen können. Nach ein paar motivierenden Worten unserer Coaches waren Sie wieder on fire und konnten die folgenden Spiele mit vielen tollen Dribblings und sogar einigen guten Spielzügen für sich entscheiden. So kam es dann im letzten Spiel des Turniers noch einmal zum Aufeinandertreffen der beiden Weixdorfer Team auf Platz 1. Motivierende Worte waren jetzt nicht mehr nötig und die Spannung greifbar, denn keines der beiden Teams wollte jetzt geschlagen vom Feld gehen. Es entwickelte sich ein richtig packendes Spiel mit vielen Chancen und Toren. Am Ende gab es dann ein gerechtes Unentschieden. Alle Kids waren happy darüber und gingen jubelnd vom Platz. Besser hätte der Abschluss wohl nicht sein können.

In der Kabine sangen die Kicker dann aus voller Kehle zur Musik aus dem Handy ihr Lieblingslied “Fußball im Weltall”. Solche Momente lassen dann endgültig jedes Trainerherz schmelzen.

Beeindruckend war, dass heute alle Jungs mit voller Konzentration und Einsatz dabei waren und der Satz “Kuck mal da ein Flugzeug” nicht zu hören war. Klasse gemacht und weiter so!

Vielen Dank nochmal an alle Helfer und die anderen Teams und ihre Trainer für ein faires und schönes Turnier.

SGW, ole, ole, ole
Udo Vetter

Bei so vielen tollen Kids scheint die Sonne zum Rückrundenstart! | SG Weixdorf - Abteilung Fußball