Skip to content Skip to footer

Auswärtssieg bei Turbine – R. Lautenbach schnürrt Doppelpack

Trotz bescheidener Wetterverhältnisse konnte unsere Mannschaft endlich auch mal auswärts etwas zählbares mitnehmen – mit einer soliden Leistung konnte gegen einen spielstarken Gegner mit Disziplin und Spielfreude ein 1:3 Sieg gefeiert werden. Die Gastgeber begannen sehr motiviert und hatten nach 5 min die erste Chance, die D. Schmidt entschärfen konnte.

In der 15. min dann der erste gelungene Angriff unserer Mannschaft – E. Führitz spielt wunderbar auf R. Lautenbach – dieser spielt eiskalt an dem herauseilenden Torwart den Ball in die Maschen. Nur 2 min später steht R. Lautenbach wieder allein vorm Torwart – dieser hält den Schuss glänzend.
Nach 26 min dann der überraschende Ausgleich der Turbinen – einen etwas unnötigen Eckball bekommen wir nicht verteidigt und es steht 1:1. Ein Rückschlag, der verdaut werden musste. Doch wer anders als der gut aufgelegte R. Lautenbach konnte unser Team wieder in Vorderhand bringen – ein Steckpass von D. Theus und diesmal umkurvt der Weixdorfer Stürmer den Torwart. Ansonsten ein Spiel mit wenigen Höhepunkten – taktisch diszipliniert wurden kaum Chancen zugelassen. Im Spiel mit dem Ball konnte unser Team Ballbesitz kreieren und so war die Pausenführung durchaus verdient.

Mit viel Schwung wollten die Gastgeber in der 2. Halbzeit das Blatt wenden – doch in der 52.min konnte der emsig wirbelnde P. Scheuner nach einem Eckball zum 1:3 einköpfen. Danach versuchten die Gastgeber mit allen Mitteln, das Ergebnis noch zu ihren Gunsten zu gestalten. Es gelang nicht – auch weil unsere Mannschaft sich durch nichts aus der Ruhe bringen ließ. Im Gegenteil: die Chancen für unser Team, mit dem 4. Tor den Sack entgültig zuzumachen, kamen und wurden leider nicht genutzt. 2 Abschlüsse von L. Goutal strichen knapp am Tor vorbei bzw. wurden stark gehalten. Die letzten 10 min dann kaum noch Chancen für die Gastgeber, die auch nach dem 5. Spiel ohne Punkte am Tabellenende stehen.

Für unsere Mannschaft waren es drei wichtige Punkte im Abstiegskampf, die nicht nur erkämpft, sondern phasenweise auch gut erspielt wurden.

Postanschrift

SG Weixdorf – Abteilung Fußball

Michael Schubert
Pastor-Roller-Straße 30A
01108 Dresden

 info@sg-weixdorf.de

© 2022. SG Weixdorf | Website made by devbite