Skip to content Skip to footer

“Auch ein Olympiasieger ist nur ein Mensch …”

Am Freitag, den 01.07.2022, fand der Saisonabschluss aller Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre statt – also als Dank für all diejenigen, die sich ehrenamtlich um die sportlichen und organisatorischen Belange der Abteilung Fussball kümmern und hierfür Zeit und Nerven aufbringen. Damit diese Veranstaltung aber nicht zu einem schnöden Ess- und Trinkgelage verkommen sollte, wurde den gut 60 Teilnehmern ein Überraschungsgast versprochen. Und als dann ein bärtiger Typ mit Langlaufski, Gewehrschaft und Olympia-Medaille durch die Tür trat, dämmerte es den meisten, dass dieser Gast nun ziemlich wenig mit Fussball zu tun hatte – es war niemand Geringeres als Michael Rösch, Biathlon-Olympiasieger mit der Staffel von Turin 2006.
In seiner typisch lockeren Art unterhielt er uns knappe zwei Stunden lang aufs Beste, erzählte uns von seinen Anfängen als 3-jähriger Knirps auf Skiern, über seine Erfolge im Junioren-Bereich, den Erfolgen bis hin zum Olympiasieg als auch über den folgenden Karriereknick bis fast hin zur Pleite und dem Neuanfang unter der Flagge Belgiens und der erneuten Olympiateilnahme 2018 in Pyeongchang. Das Interesse und die Resonanz war riesig, und Michael Rösch nahm sich für jede Frage Zeit.
Ein toller Abend ging bei Essen und Bier ins Land und hinterließ sicherlich bei Vielen einen bleibenden Eindruck, vor allem, zu was man zu leisten imstande ist, wenn man nur Spaß an dem hat, was man tut, und welche Hürden man zu überwinden in der Lage sein kann – herzlichen Dank, Michael Rösch.

Postanschrift

SG Weixdorf – Abteilung Fußball

Michael Schubert
Pastor-Roller-Straße 30A
01108 Dresden

 info@sg-weixdorf.de

© 2022. SG Weixdorf | Website made by devbite