Skip to content Skip to footer

Alte Herren drehen Rückstand und stehen im Halbfinale

Die Alten Herren stehen nach einem dramatischen Sieg beim SSV Turbine Dresden im Halbfinale des Stadtpokals. Dabei lagen die Turbine nach einer Viertelstunde bereits mit 2:0 in Führung, die Maik Hägner direkt nach Wiederanpfiff und Richard Kluge in der Schlussminute egalisieren konnten.

Das abschließende Elfmeterschießen gestaltete sich weniger ausgeglichen: Während die Gastgeber zwei mal an Weixdorfs Schlussmann Tom Werner scheiterten und einen weiteren Versuch in den Johannstädter Nachthimmel kanonierten, blieben Maik Hägner, Sebastian Badura und Julio Linares-Figueroa cool und lösten das Ticket ins Halbfinale. Dort trifft man auf die SG Striesen, die sich gegen den FV Laubegast durchsetzen konnte.

Postanschrift

SG Weixdorf – Abteilung Fußball

Michael Schubert
Pastor-Roller-Straße 30A
01108 Dresden

 info@sg-weixdorf.de

© 2022. SG Weixdorf | Website made by devbite