F1-Junioren - Punktspiel - 5. SpT. - 10.10.20 - SpVgg Dresden-Löbtau

SG Weixdorf - SpVgg Dresden-Löbtau 1:0 (:)

Mit einer tollen Teamleistung zum Erfolg!!!

Den Start ins Weixdorfer Fussballwochenende machten heute die Kicker der F1. Zu Gast in Weixdorf war die Sportvereinigung Dresden Löbtau. Trotz der knappen Niederlage am vergangenen Wochenende spürte man sehr schnell, dass die Kinder heute Bock auf Fußball hatten und unbedingt wieder Tore schießen wollten. 

Dafür krabbelt man doch gern Samstags 7 Uhr aus dem Bett. 

Mit viel "Herz" und einer läuferisch sowie kämpferisch starken Leistung starteten beide Teams in die 1. Halbzeit. Es entwickelte sich ein sehr laufintensives und rasantes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Somit war es dann kein Wunder, dass es beim Spielstand von 2zu2 in die Halbzeitpause ging.

In der Halbzeitpause konnten die Kinder sich dann etwas erholen. Wir ermutigten die Kids einfach so weiter zu machen wie in Halbzeit Eins, sich weiterhin Bälle zu erobern und mit etwas mehr Zielstrebigkeit zum Torabschluss zu kommen. 

So ging es dann in die 2. Halbzeit. Hier erwischten wir einen sehr guten Start und konnten die Löbtauer nun öfters unter Druck setzen. Mit schönen Einzelleistungen oder mit tollem Zusammenspiel konnten nun noch weitere Torchancen herausgespielt und genutzt werden.  Aber auch die Gegner blieben gefährlich und konnten noch einmal jubeln.

So endete die Partie knapp, aber in Summe  nicht unverdient mit 5zu3 für unsere Weixdorfer.

 

Wir danken den sympathischen Gästen aus Löbtau für einen stets fairen und respektvollen Umgang und wünschen Alles Gute für den weiteren Saisonverlauf.