F3-Junioren - Punktspiel - 5. SpT. - 11.10.20 - 1.FFC Fortuna Dresden

1.FFC Fortuna Dresden - SG Weixdorf 1:0 (1:0)

Mädchen und Fußball ? Aber sicher Doch !

Das mit den äußeren Bedingungen schenken wir uns heute mal. Die SG Weixdorf tritt an und die Sonne geht auf! Den Rasenplatz, Wurzener Straße, kennt auch fast jeder, nur das Hinkommen gestaltete sich etwas schwierig. Rings um den Sportplatz Strassenbaustellen, aber die Chauffeure unserer Plastikrasenkicker meisterten auch das souverän.

Wir traten heute gegen eine ungeschlagene Mannschaft an, um unsere Fußballkunst auch hier zu zeigen. "Mann" waren die Mädels groß und 2 Jahre älter als unsere Kicker! Doch Alles "legal" in der Altersklasse, da Mädchen älter sein dürfen.

Das Spielgeschehen sah dann auch eine spielerisch schon weiterentwickelte Mädchen-Mannschaft, die gegen uns antrat. Wir setzten unsere Stärken heute dagegen, Kampfgeist und Mut zum Dribbling. Der Gegner kam durch seine spielerische Überlegenheit zu Torerfolgen, doch kein Wexdorfer gab auf. Aufgeben und Meckern sind keine Weixdorfer Spieler! Da wird der Ball wieder an den Mittelkreis gelegt, die Stutzen neu gerichtet und weitergemacht.

Das Weixdorfer-Spiel hat auch unseren mitgereisten Fans wieder viel Gesprächsstoff gegeben. Atemberaubende Abwehrhandlungen auf der einen Seite und kurz vor dem Herzkasper stehende Angriffsbemühungen der Jungs. Leider haben wir heute mal kein eigenes Tor erzielt, doch spielerisch eine Steigerung zur letzten Woche gezeigt. Nur das zählt für uns Trainer.

Den Spass am Spiel haben die Jungs heute wieder gezeigt und im abschließenden Neumeterschießen kamen wir auch zu Torerfolgen.

Bilder zum Spiel: 
Fotos: 
Udo Vetter, Lars Lorenz