F2-Junioren - Punktspiel - 2. SpT. - 19.09.20 - SpVgg Dresden-Löbtau 2.

SG Weixdorf - SpVgg Dresden-Löbtau 2. 0:1 (0:1)

Gute Jungs - guter Fußball

 

Die F2 gab sich zum Heimspieldebüt die Ehre und wollte an die gute Vorstellung der Vorwoche anknüpfen. Bereits in der Kabine die erste Herzerwärmende Szene, als der letzte Woche etwas  „gescholtene“ IchhabedieArmeverschränkt-Torwart sagte „Schalli, du kannst mich ruhig ins Tor stellen, ich habe nämlich mit meinem Papa geübt!“ – herrlich. Bester Mann! Beide Teams spielten von Anfang an offensiv nach vorn, wobei wir den besseren Start erwischten und auch verdient in Führung gingen. Aber auch der Gegner konnte gut kicken und glich immer wieder aus. Sicher war nicht alles Gold was glänzt und wir hatten auch so einige Rumpelmomente im Spiel, gerade dann, wenn wir den Ball einfach mal gepflegt nach vorne bolzten. Aber auch hier zeigt sich eine Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, denn besagter Rumpelfuß wurde gleich einmal von seinem Mannschaftskameraden „zurechtgestutzt“, was dieser sich aber auch gleich einmal annahm. Da geht dir das Steinharte Trainerherz auf – hach ja. In der Halbzeit wurden dann noch mehr mutige Dribblings gefordert, selbst dann, wenn diese mal in die „Hose“ gehen. Na und, siehe da, jetzt versuchte wirklich jeder zu zaubern und manchmal wurde sogar ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Klar wäre manchmal das Abspiel die bessere Option gewesen, aber alles zu seiner Zeit. Leider machte sich nun der Krankheitsbedingt fehlende Wechselspieler bemerkbar und die Jungs konnten nicht mehr jeden Weg mitgehen, während der Gegner am Ende noch eine Schippe drauflegen konnte. So gingen wir zwar Tore mäßig am Ende nicht als Sieger vom Platz, konnten aber einen deutlichen Trend nach oben hinsichtlich mutigen Dribblings, klugen Pässen und Zweikampfverhalten verzeichnen. Alles andere kommt mit der Zeit. Weiter so Jungs, das habt ihr richtig gut gemacht! Ein großes Dankeschön geht an unsere Gäste aus Löbtau, welche sowohl auf aber auch neben dem Platz gezeigt haben, was Kinderfußball bedeutet und ausmacht.