Die SGW spielt wieder um Punkte

Vinzenz Graichen und Bastian Lesch spielen trotz Corona-Auszeit wieder für die SG Weixdorf Fußball... allerdings leider nur an der Konsole. Sie nehmen an einem eSports-Event des Sächsischen Fußballverbandes teil. Die Beiden spielen in unseren A-Junioren und vertreten offiziell die SGW. Abteilungsleiter Jörg Maschik hat sofort sein Ok gegeben und gefordert: „Vinz und Basti sollen sich nur ordentlich vorbereiten. Ausreichend Schlaf, viele Vitamine und in den Pausen auch mal ein Entspannungsnickerchen machen. Viel Erfolg.“

Heute kam der Spielplan heraus. Vor der Gruppenphase gibt es eine Qualifizierungsrunde, in der 268 Spieler gegeneinander antreten. Vinzenz hat Glück und bekam ein Freilos. Damit ist er also bereits für die Gruppenphase qualifiziert. Bastian muss in der Quali-Runde ran und trifft dort auf seinen Gegner vom Oberlungwitzer SV. Gespielt wird ein Best-Of-3. Das heißt, wer zwei Spiele für sich entscheidet, kommt weiter. Für die aktuelle Runde hat man drei Tage Zeit.