ZWEITE träumt weiter vom Pokalfinale!

Die 2. Männermannschaft hat durch einen 5:4 Erfolg nach Verlängerung gegen den SV Helios 24 aus der Sparkassenoberliga das Halbfinale im Stadtpokal erreicht. Die Fürhung durch Tim Köhne konnten die Gäste in der 77. Minute ausgleichen und in einer turbulenten Verlämngerung viel dann erst die Entscheidung.

Durch Tore von Kotte und Köhne (2x) konnte unsere Mannschaft auf 4:1 davon ziehen. Kordes verschoss sogar noch einen Elfmeter. Doch die Gäste von Helios kamen bis auf 4:3 nochmal heran. Kordes wiederum sorgte mit einem sehenswerten Schuss für die Entscheidung zum 5:3 -ach denkste, Helios verkürzte wieder. Glücklicherweise blieb es bei diesem knappen aber verdienten Heimsieg für unsere Mannschaft und so steht die Elf von Ralf Nicklisch im Halbfinale des Stadtpokals.