Fußball-Marathon am Pfingstwochenende

Wir freuen uns auf Gäste aus ganz Deutschland, u.a. vom BFC Dynamo, Oranienburger FC Eintracht 1901, FSV Berolina Stralau, JFG Lohwald (Augsburg), 1. FC Wacker 1921 Lankwitz, Lusaner SC, BSV Eintracht Mahlsdorf und Hallescher FC. Auch Mannschaften aus Tschechien nehmen an den Turnieren teil: SK Roztoky Prag, FK Meteor Prag, FK Slavoj Vysehrad und FC Zlicin. Natürlich sind auch sächsische Spitzenklubs, wie u.a. der Nachwuchs von der SG Dynamo Dresden, SC Borea Dresden, FSV Zwickau und 1. FC Lokomotive Leipzig dabei.

Am Pfingstwochenende rollt im Dresdner Norden traditionell der Ball bei den Nachwuchsturnieren der heimischen SG Weixdorf. Von Samstag (19.05.) bis Montag (21.05.) gastieren 47 Gastmannschaften aus Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Bayern und Tschechien, sowie Sachsen auf dem Fortsportplatz.

Auf vier Spielfeldern werden die 183 Spiele ausgetragen und täglich werden von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Sonntag bis 16:00 Uhr) die Turniersieger ausgespielt.

Zahlreiche Helfer sorgen für tolle Turniere, Liveticker, FuPa.tv, Fotogalerien und eine preiswerte gastronomische Versorgung.

Am Samstag (19.05.) wird das Helmut-Johne-Gedenkturnier (E-Junioren - U11) ausgespielt:

 

Am Sonntag (20.05.) wird das Ehrhart-Pordzik-Gedenkturnier (F-Junioren - U9) ausgespielt:

 

Am Montag (21.05.) wird der Rödertalcup (D-Junioren - U13) ausgespielt: