Wenig freie Startplätze beim 7. Weixdorfer Hallencup

Der Weixdorfer Hallencup erfreut sich auch bei seiner 7. Auflage großer Beliebtheit. 11 der 16 Turniere sind bereits ausgebucht!

13 Nachwuchsturniere, zwei Herrenturniere und der Sponsoren & Friends-Cup werden zwischen 02. Dezember 2017 und 06. Januar 2018 in der Gerhard-Grafe-Sporthalle ausgespielt. Tennis Borussia Berlin, Chemnitzer FC, FC Erzgebirge Aue, 1. FC Lokomotive Leipzig, Hallescher FC und SG Dynamo Dresden sind sicher wieder die bekanntesten Namen im Teilnehmerfeld. Der FC 1910 Lößnitz, JFV Weißenfels, Kickers 94 Markkleeberg, SV Eintracht Leipzig-Süd, VfB Hohenleipisch, GFC Rauschwalde, SV Gnaschwitz-Doberschau und FC Zličín (Tschechien) sind zum ersten Mail in Weixdorf dabei. Aber auch Stammgäste wie die Mannschaften vom SC Borea Dresden, SpVgg Dresden-Löbtau, Radebeuler BC 08, SSV Turbine Dresden, Kinderfußball Oppach-Neusalza, NFV Gelb-Weiß Görlitz oder Ottendorf-Okrilla und Hermsdorf sind wieder mit dabei.

Beim Turnier der 1. Männermannschaft am 06.01.2018 gibt es aktuell noch drei freie Startplätze. Bei gemeinsamen Turnier der 2./3. Männermannschaft sind noch zwei Plätze frei. Am Samstag, 30.12.2017 sind noch zwei Plätze beim Turnier der C1-Junioren zu vergeben und beim Turnier der E4-Junioren (Sonntag, 17.12.2017) haben noch zwei Teams die Möglichkeit teilzunehmen. Ein freier Startplatz ist noch bei den G-Junioren / Bambini (10.12.2017) frei.

Infos zum Weixdorfer-Hallencup gibt es HIER. Informationen zu den Feldturnieren im Führling 2018 gibt es HIER.